Dialogic Systems GmbH & Co. KG

Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

hc-watchdog ist ein Helper-Programm, mit dem es möglich ist, Touchpanel-PCs eigenständig neu starten zu lassen, wenn das Gerät nicht mehr reagiert.

Wenn aktiviert, erwartet das Programm über UDP einen Trigger-Befehl und verarbeitet diesen.

Bleibt die Verarbeitung des Trigger-Befehls aus, z.B. wenn das Gerät einen Windows-Bluescreen bekommt, wird das Panel von einem Hardware-Watchdog zurückgesetzt.

Hinweis: Da es sich hierbei um ein Zusammenspiel von Hard- und Software handelt, funktioniert diese Lösung nur auf Dialogic-Touchpanel ab Modelljahr 2014.

Installation

  • Enpacken Sie das ZIP Archiv auf dem HomeCockpit-Touchpanel
  • Installieren Sie den Service durch Ausführen von "WatchDog.exe - Install" mit Administrationsberechtigung:

Das Programm ist nun als Dienst installiert.

Konfiguration

  • Starten Sie "WatchDogGui":

Hier können Sie Konfigurationsänderungen durchführen, z.B. die Kommandos, auf die das Programm reagieren soll, anpassen oder die Sende- und Receive-UDP-Ports anpassen.

  • Beim Drücken auf 'Save' wird autmatisch der Dienst neu gestartet.

Test

Um die Funktion zu testen, empfehlen wir das Tool hc-NetworkTestTool. Damit lassen sich u.a UDP-Befehle versenden und Log-UDP-Telegramme empfangen.


-Starten Sie den Dienst; starten Sie hc NetworkTestTool.

Stellen Sie im Reiter 'UDP' den Sender (oben) und den Empfänger (unten) wie auf dem Screenshot abgebildet ein:

Senden Sie den folgenden Befehl im hc NetworkTestTool: alive:stopped (oder der angepasste "Stop-Befehl", sofern er vom Auslieferungszustand abweicht).

Überprüfen Sie, ob hc-watchdog den Befehl verarbeitet hat und ihn per UDP weitergesendet hat.



  • No labels